Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00cc789/include/includes/class/xajax.inc.php on line 10

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00cc789/include/includes/class/xajax.inc.php on line 68

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00cc789/include/includes/class/xajax.inc.php on line 95

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00cc789/include/includes/class/xajax.inc.php on line 101

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00cc789/include/includes/class/xajax.inc.php on line 124

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00cc789/include/includes/class/xajax.inc.php on line 162

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00cc789/include/includes/class/xajax.inc.php on line 238

Deprecated: Assigning the return value of new by reference is deprecated in /www/htdocs/w00cc789/include/includes/class/xajax.inc.php on line 396

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /www/htdocs/w00cc789/include/includes/class/xajax.inc.php on line 89

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /www/htdocs/w00cc789/include/includes/class/xajax.inc.php on line 117

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /www/htdocs/w00cc789/include/includes/class/xajax.inc.php on line 141

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /www/htdocs/w00cc789/include/includes/class/xajax.inc.php on line 167

Strict Standards: Non-static method xajaxPluginManager::getInstance() should not be called statically in /www/htdocs/w00cc789/include/includes/class/xajax.inc.php on line 197
Deutscher Assekuranz Service Hamburg - ERGO Versicherung Hauptagentur Kocapinar - D.A.S. Rechtsschutz - DKV Krankenversicherung - Gewerbe Leben Rente Unfall Bausparen Finanzen :: Gewerbeversicherungen - Geschäftsinhalt

Geschäftsinhaltsversicherung

 Sichern Sie die Basis Ihres Erfolgs

Der passende Schutz für Ihr Inventar ist so einzigartig wie Ihr Unternehmen. Für die Bereiche Heilwesen, Gastronomie und Bauhandwerk gibt es spezielle Versicherungspakete. Auch Ihren Kraftfahrzeuginhalt können Sie optional gegen Schäden absichern. Unverzichtbaren Existenzschutz bietet die Ertragsausfallversicherung.

Umfangreich gegen Gefahren abgesichert

  • Feuer – Schäden durch Brand, Blitzschlag, Überspannung durch Blitz, Explosion, Implosion, Aufprall von Luftfahrzeugen sowie Löschen infolge eines dieser Ereignisse
  • Einbruchdiebstahl – Schäden durch Einbruchdiebstahl, Vandalismus, Geschäfts- oder Transportberaubung
  • Leitungswasser – Nässeschäden durch bestimmungswidrig austretendes Wasser sowie Schäden durch Frost und sonstige Bruchschäden an Rohren, Einrichtungen und Installationen
  • Sturm/Hagel – Unmittelbare Einwirkungsschäden des Sturmes oder Hagels sowie Folgeschäden durch umher fliegende Gebäudeteile, Bäume oder andere Gegenstände
  • Weitere Elementargefahren – Schäden durch Überschwemmung, Rückstau, Erdbeben, Erdfall, Erdrutsch, Schneedruck, Lawinen und Vulkanausbruch
  • Extended Coverage Gefahren – Schäden durch Innere Unruhen, Böswillige Beschädigung, Streik oder Aussperrung, Fahrzeuganprall, Rauch, Überschalldruckwellen
  • Unbenannte Gefahren – Schäden durch nicht rechtzeitig vorhersehbare Zerstörung oder Beschädigung des Inventars. Hier gilt das Prinzip „Alles ist versichert, was nicht explizit ausgeschlossen ist.“

Versichert sind außerdem

... bis insgesamt 100 % der Versicherungssumme (maximal 2,5 Millionen Euro):

  • Aufräumungs-, Abbruch- und Absperrkosten; Bewegungs- und Schutzkosten; Feuerlöschkosten; Isolierungskosten für radioaktiv verseuchte Sachen
  • Kosten für die Dekontamination von Erdreich
  • Sachverständigenkosten
  • Mehrkosten infolge Preissteigerungen
  • Mehrkosten durch behördliche Wiederherstellungsbeschränkungen
  • Wiederherstellungskosten für Geschäftsunterlagen und Datenträger
  • Kosten des Aufgebotsverfahrens und der Wiederherstellung von Wertpapieren und sonstigen Urkunden
  • Mehrkosten durch Technologiefortschritt
  • an der Außenseite des Gebäudes angebrachte Sachen
  • Kosten infolge Abhandenkommens von Geldschrankschlüsseln

Sofern dies gewünscht wird, kann der oben genannte Kostenblock gegen einen Beitragsnachlass reduziert werden.

... zusätzlich bis zur jeweils genannten Entschädigungsgrenze auf Erstes Risiko sind versichert:

  • Wertsachen im Geldschrank bis zu 15.000 Euro
  • Wertsachen unter anderem Verschluss bis zu 1.500 Euro
  • Sachen in neu hinzukommenden Betriebsgrundstücken bis 100.000 Euro (bei Einbruchdiebstahl bis 2.500 Euro)
  • Sachen im Freien bis 20.000 Euro
  • Überspannungsschäden durch Blitz bis 10.000 Euro
  • Gebäudebeschädigungen sowie Schlossänderungskosten bis 15.000 Euro
  • Aufwendungen für provisorische Sicherungsmaßnahmen bis 2.000 Euro
  • Schäden durch Geschäftsberaubung bis 25.000 Euro
  • Schäden durch Transportberaubung bis 15.00 Euro
  • Schäden durch einfachen Diebstahl an Geschäftsfahrrädern bis 1.000 Euro
  • Bargeld in Registrierkassen bis 50 Euro je Kasse, insgesamt 500 Euro
  • Schäden durch Erpressung, Betrug oder Diebstahl auf Transportwegen bis 15.000 Euro
  • Schäden durch einfachen Diebstahl an Firmen- oder Praxisschildern bis 500 Euro
  • Schäden durch Frost oder sonstige Bruchschäden bis 5.000 Euro
  • Bergungs- und Beseitigungskosten bis 10 % der Versicherungssumme, maximal 1.000 Euro

Die Entschädigung für versicherte Sachen ist begrenzt für Schäden ...

  • an nicht betriebsüblichen Vorräten und Waren auf 15 % der Versicherungssumme, maximal 20.000 Euro.
  • im Rahmen der Außenversicherung infolge Einbruchdiebstahl auf 2.500 Euro.
  • durch Einbruchdiebstahl ohne dass der Täter das Gebäude betritt (zum Beispiel Schaufensterinhalt) auf 5.000 Euro.
  • an Sachen in Schaukästen und Vitrinen infolge Einbruchdiebstahl auf 1.500 Euro.